Español

1. und 2. Klasse

Extracurriculares

Die Arbeitsgemeinschaften (AG) für das zweite Semester beginnen für die 1. und 2. Klassen am 01.02.2023.

An diesen Angeboten können max. 45 Schülerinnen und Schüler pro Nachmittag teilnehmen. Schüler dürfen maximal in zwei Aktivitäten pro Woche eingeschrieben werden. Sollten mehr Anmeldungen vorliegen, wird nach der Reihenfolge der Anmeldungen entschieden. Schüler, die im ersten Semester nicht in einer AG eingeschrieben waren, werden bei der Vergabe der Plätze priorisiert. Einmal eingeschrieben, besteht eine Teilnahmepflicht bis zum Ende eines Semesters .

Für eine verbindliche Anmeldung füllen Sie bitte das folgende Forms- Formular aus, welches vom 20.01.23, 18:00 Uhr – 24.01.23, 23:45 Uhr zugänglich ist.

Bis zum 27.01.23 erhalten Sie dann die Zusagen per Mail. Ohne diese darf Ihr Kind nicht an der Aktivität teilnehmen. Ein Wechsel findet danach nicht mehr statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Bevorzugt werden Schüler, die im ersten Semester nicht an einer AG teilgenommen haben.

Eine Anmeldung findet ausschliesslich über das Formular statt. Es können keine Plätze reserviert werden.

Nur für eine Anmeldung nach der Anmeldefrist schicken Sie bitte die folgenden Informationen an extracurricular@caq.edu.ec . 

  • Name
  • Klasse
  • Telefon
  • Aktiviät 1 und Tag
  • Akivität 2 und Tag

Aktivitäten:

  • Ball- und Koordinationsspiele
  • Schwimmen (Anmeldung max. 1x pro Woche möglich)
  • Kunst
  • Bewegung, Rhythmus und Musik

Wenn ihr Kind eingeschrieben ist, bekommen Sie eine E-Mail zur Bestätigung. Wir erwarten dann ihr Kind zu Beginn des Programms an folgenden Treffpunkten:

  • Klassen 1: Im Hof des Märchenhauses
  • asse 2: An der Tischtennisplatte der Villa Kunterbunt

Die Klassenlehrer bekommen eine Liste der eingeschriebenen Kinder. Alle anderen Kinder, die nicht auf dieser Liste stehen, müssen den normalen Heimweg antreten.

Direkt nach der Schule um 12:40 Uhr mit den Betreuungslehrern:

Klassen 1: Im Hof des Märchenhauses

Klasse 2: An der Tischtennisplatte der Villa Kunterbunt

  • Die Schule bietet kostenlos Arbeitsgemeinschaften (AG) an. Die Aktivitäten finden nur mit einer entsprechenden Teilnehmerzahl statt!
  • Die Schüler sind nicht verpflichtet, am Nachmittagsprogramm teilzunehmen. Einmal eingeschrieben, besteht jedoch eine Teilnahmepflicht für das entsprechende Schulhalbjahr.
  • Die unterrichtenden Lehrkraft informiert rechtzeitig über organisatorische Maßnahmen.
  • Eltern dürfen das Schulgelände nicht betreten.
  • Bitte informieren Sie Ihre Kinder darüber, in welchen AG‘en sie eingeschrieben sind und wie der Ablauf funktioniert.
  • Die Schule kann pädagogische Entscheidungen treffen.
  • Es dürfen nur Kinder in der Schule bleiben, die in einer AG eingeschrieben sind oder regulären Nachmittagsunterricht haben.
  • Sollte ein Schüler ohne Entschuldigung an drei aufeinanderfolgenden Stunden nicht an einer AG teilnehmen, wird er von der Teilnehmerliste gestrichen. Die Eltern werden von der AG-Lehrkraft darüber informiert.
  • Bei Fehlverhalten oder Missachtung der Regeln der AG wird wie folgt vorgegangen:
  • Erster Verstoß: Der Lehrer spricht mit dem Schüler über das Fehlverhalten.
  • Zweiter Verstoß: Andrea Kundt und der Lehrer sprechen mit dem Schüler, die Eltern erhalten eine Information über das Fehlverhalten.
  • Dritter Verstoß: Der Schüler wird bis zum Ende des Halbjahres von dieser Arbeitsgemeinschaft ab 14:30 Uhr ausgeschlossen. Die Eltern werden telefonisch informiert.

Die Schülerinnen und Schüler essen gemeinsam unter Aufsicht zu Mittag in der Cafeteria. Neben dem Erwerb von Speisen (bitte beachten Sie die Hinweise der Cafeteria, damit ihr Kind am Essen teilnehmen kann) ist es auch möglich, sein eigenes Essen mitzubringen. Im Anschluss bearbeiten die Schüler unter Aufsicht ihre Hausaufgaben, dürfen spielen und werden danach von den betreuenden Lehrkräften in die AG gebracht.

Sollte Ihr Kind an einem Tag nicht teilnehmen können, muss bis spätestens 10.00 Uhr eine E-Mail bei Andrea Kundt: extracurricular@caq.edu.ec eingehen, damit ein geregelter Ablauf stattfinden kann.

Zwischen 15:50 Uhr und 16:00 Uhr müssen die Kinder inklusive der älteren Geschwister vom Eingang des Kindergartens abgeholt werden. Sie dürfen nicht den Bustransport in Anspruch nehmen. Eltern dürfen auf dem Parkplatz des Kindergartens parken, aber nicht auf das Schulgelände gehen. Bitte informieren Sie Ihre Kinder über diesen Ablauf und erinnern Sie diese daran, von wem sie abgeholt werden. Weisen Sie ihre Kinder auch darauf hin, dass sie mit keiner anderen Person mitgehen dürfen. Bitte informieren Sie Andrea Kundt schriftlich, sollte es Änderungen bei der Abholung geben. Kinder, die nicht pünktlich abgeholt werden, bleiben bis 16:15 Uhr mit dem Sicherheitspersonal vor Ort und werden anschliessend zum Haupteingang gebracht und bleiben dort beim Personal bis zur Abholung.

Die Kinder der 1. und 2. Klassen dürfen um 16:00 Uhr nicht den Transport der DSQ benutzen.

1. Klasse

Ballspiele

Hier erwartet die Kinder eine breite Palette an Ballspielen, bei denen sie u.a. lernen, mit verschiedenen Bällen umzugehen. Vor allem wird viel gespielt und ausprobiert.

Tag: montags und /oder dienstags,
Uhrzeit: 14:30 – 15:45
Treffpunkt: vor der Kletterwand
Klassenstufe: 1. Klassen

Lehrer: Miguel Toapanta  und Andrea Salazar

Kreative Kunst

Hier können die Schüler ihre Kreativität entfalten und neue Techniken erlernen.

Tag: mittwochs
Uhrzeit: 14:30 – 15:45
Treffpunkt: vor der Cafeteria
Klassenstufe: 1. Klassen

Lehrer: Adriana Nieto

Anfängerschwimmen mit Vorkenntnissen

Kinder- und Anfängerschwimmen: Hier lernen die Kleinsten das Element Wasser besser kennen mit dem Ziel, dass sie mindestens Kraulen und Rückenschwimmen ohne Hilfsmittel erlernen. Außerdem bereiten sie sich damit auf die eventuelle Teilnahme an Wettkämpfen vor.

Voraussetzung: Kann sich im Wasser einige Meter allein fortbewegen.

Tag: mittwochs oder donnerstags
Uhrzeit: 14:30 – 15:45
Treffpunkt: Umkleidekabine
Klassenstufe: 1. Klassen

Lehrer: Andrea Quinchiguango und Fabiola Troya

Bewegung, Rhythmus und Musik

In dieser Aktivität lernen die Kinder sich durch Spiel, Musik und Rhythmus mit dem Körper auszudrücken.

Tag: montags
Uhrzeit: 14:30 – 15:45
Treffpunkt: am gelben Spielgerät
Klassenstufe: 1. Klassen

 

Lehrer: Sara Noboa

2. Klasse

Ballspiele

Hier erwartet die Kinder eine breite Palette an Ballspielen, bei denen sie u.a. lernen, mit verschiedenen Bällen umzugehen. Vor allem wird viel gespielt und ausprobiert.

Tag: mittwochs und /oder donnerstags
Uhrzeit: 14:30 – 15:45
Treffpunkt: vor der Kletterwand
Klassenstufe: 2. Klassen

Lehrer: Miguel Toapanta  und Andrea Salazar

Kreative Kunst

Hier können die Schüler ihre Kreativität entfalten und neue Techniken erlernen.

Tag: dienstags
Uhrzeit: 14:30 – 15:45
Treffpunkt: vor der Cafeteria
Klassenstufe: 2. Klassen

Lehrer: Sara Maldonado

Anfängerschwimmen mit Vorkenntnissen

Kinder- und Anfängerschwimmen: Hier lernen die Kleinsten das Element Wasser besser kennen mit dem Ziel, dass sie mindestens Kraulen und Rückenschwimmen ohne Hilfsmittel erlernen. Außerdem bereiten sie sich damit auf die eventuelle Teilnahme an Wettkämpfen vor.

Voraussetzung: Kann sich im Wasser einige Meter allein fortbewegen.

Tag: montags oder dienstags
Uhrzeit: 14:30 – 15:45
Treffpunkt: Umkleidekabine
Klassenstufe: 2. Klassen

Lehrer: Andrea Quinchiguango

Bewegung, Rhythmus und Musik

In dieser Aktivität lernen die Kinder sich durch Spiel, Musik und Rhythmus mit dem Körper auszudrücken.

Tag: donnerstags
Uhrzeit: 14:30 – 15:45
Treffpunkt: Umkleidekabine
Klassenstufe: 2. Klassen

Lehrer: Sara Noboa